Haarentfernung-Epilation

Abo mit 10 Stunden NUR 500,-- € - Sie sparen bis 100,-- €

Die Elektroepilation ist für alle Haare geeignet - Auch für blonde Haare

Epilation Vergleich
Epilation Vergleich

Dauerhafte Haarentfernung durch elektrische Epilation

 

Vom kräftigen und dichten Haarwuchs träumen viele Menschen. Zum Albtraum kann er werden, wenn er mitten im Gesicht, am Hals, an den Beinen oder Armen auftritt.

Std.   Preis
1   60 €
5  

275 €

10  

500 €

Bei größeren Flächen SONDERPREISE!!!!!!
 

 

Was in den USA schon lange zum Alltag gehört, wird in Deutschland immer häufiger ebenfalls praktiziert:

Entfernung des unerwünschten, lästigen Haarwuchses!
Viele Frauen und Männer wünschen sich ein Leben ohne lästigen Haarwuchs - nicht nur im Gesicht.

Mit der Elektroepilation (Thermolyse / Blentmethode) werden die unerwünschten Haare - auch Blonde - auf Dauer endgültig entfernt.

Wie funktioniert Epilation?
Bei der von mir durchgeführten Methode werden die Haare duch Thermolyse enfernt. Hierzu wird eine hauchfeine Sonde in den Haarkanal eingeführt und die Wurzel durch einen Stromimpuls zerstört. Bedingt durch die verschiedenen Wachstumsphasen des Haares sind mehrere Behandlungen erforderlich, bis ein Haar endgültig abgetötet ist. Dabei verwende ich Geräte die auch die Blendtechnik enthält und eine unblutige und nahezu schmerzlose Haarentfernung gewährleistet.

Dadurch, dass der Strom erst zugeführt wird, wenn man sich direkt im Folikel des Haares befindet, können auch keinerlei Verbrennungen entstehen, wie es schon des öfteren beim Laser passiert ist.

Ich biete Ihnen vor der Behandlung ein umfassendes kostenloses Beratungsgespräch mit einer kurzen Probebehandlung an. Nach dieser Beratung können Sie in Ruhe entscheiden, ob diese Methode für Sie in Frage kommt.

Immer mehr Menschen wünschen sich eine schöne, glatte, elfenbeinmäßige Haut ohne lästige Härchen. In anderen Ländern gilt Enthaarung schon seit Jahren als Standard bezüglich Ästhetik und Körperpflege. Diese Betrachtungweise nimmt auch in Deutschland immer mehr zu.


Durch die Vielzahl an Behandlungsmethoden wird der Endverbraucher jedoch immer mehr verunsichert.
Das Verfahren der elektrischen Epilation wird seit seiner Entstehung im Jahre 1875 in den USA erfolgreich angewandt. Die Elektro-Epilation verhilft Frauen zu einer permanenten Haarentfernung und ist insgesamt effektiver als andere Methoden zur Enthaarung, wie zum Beispiel die Blitzlichtverfahren oder der Laser. Die Methode verspricht eine Entfernung von Körperbehaarung, sogar von feinen, hellen Haaren. Nach der Behandlung sollte der Patient der Haut Zeit zum Regenerieren geben und Kontakt mit direkter UV-Strahlung für mindestens 48 Stunden vermeiden.

Lebensqualität durch elektrische Epilation

Übermäßiger Haarwuchs ist für viele Menschen ein lästiges Problem, das nicht selten zu Unsicherheit führt und die Lebensqualität negativ beeinflusst. Stärkerer Haarwuchs ist in der Regel genetisch vorprogrammiert. Aber auch hormonelle Veränderungen, wie durch Schwangerschaft, Einnehmen oder Absetzen der Anti-Baby-Pille oder sonstiger Medikamente, Pubertät oder Wechseljahre, führen bei entsprechender Veranlagung zu vermehrtem Haarwachstum. Trotz der fortgeschrittenen Entwicklung im medizinischen Bereich gibt es noch kein Mittel, den unerwünschten Haarwuchs zu verhindern.

 

Lösung

Die elektrische Epilation ist weltweit anerkannt die einzige Methode, die unerwünschte Haare für immer entfernen kann.
Sollten Sie sich für diese Lösung der Haarentfernung entscheiden, ist es wichtig, dass sie während der Behandlungsphase weder rasieren, noch wachsen oder zupfen, da sonst kein dauerhafter Erfolg gewährleistet werden kann.

 

Vor - und Nachteile der Methode zur Haarentfernung

Die Vorteile der Elektro-Epilation gegenüber anderen Methoden zur Haarentfernung liegen darin, dass das Verfahren hautschonend ist und als einziges eine permanente Entledigung der Haare garantieren kann. Die Stärke der Sonde kann individuell an die Haarstärke der Patientin angepasst werden. Es können so gut wie alle Teile des Körpers mit der Methode behandelt werden, ausgenommen der Stellen, die mit Schleimhaut versehen sind und der Innenohrbereich. Der einzige Nachteil der Elektro-Epilation liegt in dem relativ hohen Zeitaufwand. Die nachhaltige Entfernung aller Haare nimmt mehrere Sitzungen in Anspruch, da man nur die Haare entfernen kann, die sich zur Zeit der Behandlung in der Wachstumsphase befinden.